Uwe Krupp: „Ich bin froh mit den drei Punkten“

Nach einem 3:1-Arbeitssieg haben die Eisbären Berlin drei wichtige Punkte im Dreikampf um Platz Eins geholt. Die Erleichterung darüber war bei allen Beteiligten zu spüren, war es doch die richtige Antwort auf die Niederlage in München am Freitagabend.  Verteidiger Kai Wissman gab am Ende auch zu, dass es kein schönes Spiel zum anschauen war, aber […]

Weiterlesen Uwe Krupp: „Ich bin froh mit den drei Punkten“

Daniel Fischbuch: „Es war wichtig, dass wir 1:0 in Führung gegangen sind“

Daniel Fischbuch (Stürmer Eisbären Berlin): Der Sieg nach der Niederlage am Samstag war sehr wichtig. Vor allem im neuen Jahr so gut zu starten, tut uns gut. Heute haben wir die Chancen genutzt, was wir gegen Düsseldorf nicht gemacht haben. Sie sind gut raus gekommen, haben uns das Leben echt schwer gemacht. Es war wichtig, […]

Weiterlesen Daniel Fischbuch: „Es war wichtig, dass wir 1:0 in Führung gegangen sind“

Sven Ziegler: „Wir haben komplett den Faden verloren“

Die Eisbären Berlin haben das letzten Heimspiel des Jahres gegen die Düsseldorfer EG mit 2:3 verloren. Während bei den Eisbären die Enttäuschung groß war, freuten sich die Düsseldorfer natürlich riesig über ihren Auswärtssieg und die damit verbundenen drei Punkte in der Hauptstadt. Die Meinung der Eisbären war nahezu identisch, man habe gut angefangen, aber danach […]

Weiterlesen Sven Ziegler: „Wir haben komplett den Faden verloren“

Thomas Popiesch: „Habe gedacht, wir könnten drei Tage spielen, ohne ein Tor zu schießen“

Mit 4:1 haben die Eisbären Berlin ihr Heimspiel am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven gewonnen und sich somit drei wichtige Punkte geholt. Den Grundstein für den Sieg legten die Berliner dabei im Auftaktdrittel, wie auch Marcel Noebels nach dem Spiel feststellte: Wir haben im ersten Drittel direkt die Antwort parat gehabt. Wir haben […]

Weiterlesen Thomas Popiesch: „Habe gedacht, wir könnten drei Tage spielen, ohne ein Tor zu schießen“

Erneut kein Sieg gegen den Angstgegner: Eisbären verlieren Spitzenspiel gegen Nürnberg mit 2:3 n.V.

Ausgabe #19: Die Thomas Sabo Ice Tigers bleiben DER Angstgegner der Eisbären Berlin. Die Franken gewannen am Dienstagabend das Spitzenspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in Berlin mit 3:2 n.V. (0:0,2:0,0:2/1:0) und fügten den Eisbären die dritte Niederlage im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison zu. Bereits in der vergangenen Saison hatten die Berliner arge Probleme […]

Weiterlesen Erneut kein Sieg gegen den Angstgegner: Eisbären verlieren Spitzenspiel gegen Nürnberg mit 2:3 n.V.

Micki DuPont: „Wir finden im Moment einen Weg, diese engen Spiele zu gewinnen“

Erneut ein enges Spiel, erneut heißt der Sieger der Partie am Ende Eisbären Berlin. Hatte man in der Vergangenheit solche Spiele noch zumeist verloren, findet man in dieser Saison fast immer einen Weg, genau diese Spiele am Ende für sich zu entscheiden. Findet auch Siegtorschütze Micki DuPont so: Die waren schon richtig unter Druck die […]

Weiterlesen Micki DuPont: „Wir finden im Moment einen Weg, diese engen Spiele zu gewinnen“

James Sheppard: „Wir sind auf dem richtigen Weg“

Siege gegen den Erzrivalen Adler Mannheim sind immer eine wahre Freude für die Fans der Eisbären Berlin und natürliche auch für die Mannschaft selbst. Mit 6:3 haben die Eisbären den DEL-Klassiker für sich entschieden, dementsprechend gut gelaunt waren die Spieler und Verantwortlichen nach dem Spiel. Aber dennoch gab es nicht nur positive Statements zum Spiel. […]

Weiterlesen James Sheppard: „Wir sind auf dem richtigen Weg“

Martin Buchwieser: „Wir spielen seit zwei, drei Spielen einfach kein gutes Eishockey“

Die Eisbären Berlin mussten am Freitagabend erstmals nach vier Siegen in Folge das Eis mal wieder als Verlierer verlassen. Gegen die Düsseldorfer EG hieß es am Ende 3:4 n.P. Und zufrieden mit der Leistung der Berliner war keiner so wirklich, das wurde nach dem Spiel deutlich. Verteidiger Danny Richmond sah eine Fortsetzung der Spielweise der […]

Weiterlesen Martin Buchwieser: „Wir spielen seit zwei, drei Spielen einfach kein gutes Eishockey“

Florian Busch: „Wir haben seit Jahren Probleme mit Krefeld“

Am Ende war es ein hart erkämpfter Sieg der Eisbären Berlin gegen Angstgegner Krefeld Pinguine. Die Eisbären erwischten einen extrem schwachen Start und luden Krefeld zu Chancen ein. Doch während der Partie steigerten sich die Eisbären und bewiesen große Moral. Sahen die Protagonisten der Partie sowie die Trainer der beiden Mannschaften nicht anders nach dem […]

Weiterlesen Florian Busch: „Wir haben seit Jahren Probleme mit Krefeld“

Uwe Krupp: „Es gibt nicht viel zu bemängeln an unserem Spiel“

Die Eisbären Berlin haben ihr Heimspiel am Freitagabend gegen die Iserlohn Roosters knapp mit 2:3 verloren. Der Grund war leicht auszumachen: Iserlohn war einfach effektiver vor dem Tor und hat sich somit die drei Punkte geholt. Verteidiger Blake Parlett lobte daher den Auftritt der Sauerländer nach dem Spiel: Wir haben mit viel Herz gespielt und […]

Weiterlesen Uwe Krupp: „Es gibt nicht viel zu bemängeln an unserem Spiel“