1:0! Mathias Niederberger entnervt München mit reihenweise starken Paraden

Marcel Noebels hatte es noch nach dem Spiel gestern Abend angesprochen, dass es doch ganz gut sei, dass man nach der 2:3-Niederlage in 22 Stunden bereits wieder gegen München spielen würde. Dann könnte man die Niederlage wieder gut machen. Gesagt, getan. Die Eisbären Berlin haben erfolgreich Revanche genommen. Im erneut mit 214 Zuschauern ausverkauften Wellblechpalast […]

Weiterlesen 1:0! Mathias Niederberger entnervt München mit reihenweise starken Paraden

Eine Sekunde hat gefehlt: Die Eisbären verlieren das erste Testspiel gegen München denkbar knapp mit 2:3

In diesen Zeiten ist alles anders. Normaler weise wäre die Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) jetzt bereits einen Monat alt und die Eisbären Berlin hätten bereits die ersten Gruppenspiele in der Champions Hockey League (CHL) absolviert. Doch Corona hat alles verändert. Die DEL hat bereits zwei Starttermine verschoben und auch der dritte Mitte […]

Weiterlesen Eine Sekunde hat gefehlt: Die Eisbären verlieren das erste Testspiel gegen München denkbar knapp mit 2:3

Im Welli brennt noch Licht: Eisbären testen am Wochenende zweimal gegen München

Vor zwei Wochen sollten die Eisbären Berlin und der EHC Red Bull München beim „So geht sächsisch“-Cup im Halbfinale bereits aufeinander treffen. Ein positiver Corona-Fall im Team der Berliner machten dem Ganzen jedoch einen Strich durch die Rechnung. An diesem Wochenende kommt es nun aber doch endlich zum Duell zwischen dem DEL-Rekordmeister und dem dreimaligen […]

Weiterlesen Im Welli brennt noch Licht: Eisbären testen am Wochenende zweimal gegen München

3:2-Sieg n.P. beim Spitzenreiter in München: Eisbären setzen ein Zeichen im Hinblick auf die Playoffs

Dickes Ausrufezeichen der Eisbären Berlin: Der Hauptstadtclub gewann vor 6.142 Zuschauern beim Tabellenführer EHC Red Bull München verdient mit 3:2 (1:1,1:0,0:1/0:0,1:0) n.P. und fuhr damit zwei enorm wichtige Punkte im Kampf um Platz Vier und die direkte Playoff-Qualifikation ein. Vergoldet wurden die zwei Punkte durch die gleichzeitigen Niederlagen der Konkurrenz aus Ingolstadt und Düsseldorf. Auf […]

Weiterlesen 3:2-Sieg n.P. beim Spitzenreiter in München: Eisbären setzen ein Zeichen im Hinblick auf die Playoffs

Wochenende der Gegensätze: Am Freitag beim Spitzenreiter München und am Sonntag zu Hause gegen Schlusslicht Schwenningen

Am kommenden Wochenende erwarten die Eisbären Berlin zwei komplett unterschiedliche Aufgaben. Während man am Freitagabend beim Spitzenreiter EHC Red Bull München – welcher übrigens bei einem Sieg und einer zeitgleichen Niederlage der Augsburger Panther als erstes Team das Endrunden-Ticket lösen würde – zu Gast ist, erwartet man am späten Sonntagnachmittag mit den Schwenninger Wild Wings […]

Weiterlesen Wochenende der Gegensätze: Am Freitag beim Spitzenreiter München und am Sonntag zu Hause gegen Schlusslicht Schwenningen

4:3-Siegtreffer 30 Sekunden vor der Schlusssirene: Leo Pföderl lässt die Arena am Ostbahnhof beben

Ausgabe #19: Es gibt normale Siege, wie gegen Iserlohn, Krefeld oder Schwenningen. Und dann gibt es besondere Siege, wie gegen Köln, Mannheim oder aber eben München. Diese schmecken dann besonders süß und am Freitagabend war mal wieder einer dieser „süßen Momente“ in der ausverkauften Arena am Ostbahnhof. Denn die Eisbären Berlin hatten den Liga-Primus und […]

Weiterlesen 4:3-Siegtreffer 30 Sekunden vor der Schlusssirene: Leo Pföderl lässt die Arena am Ostbahnhof beben

Morgen Abend gegen Spitzenreiter München: Ein echter Härtetest im ersten Heimspiel des neuen Jahres

2019 ist Geschichte, 2020 liegt vor uns: Und gleich im ersten Heimspiel und generell ersten Spiel des neuen Jahres erwartet die Eisbären Berlin ein sehr harter Brocken. Denn morgen Abend treffen die Hauptstädter ab 19:30 Uhr auf Spitzenreiter EHC Red Bull München in der Mercedes-Benz Arena. Die Mannschaft von Ex-Eisbären-Coach Don Jackson dominiert die DEL […]

Weiterlesen Morgen Abend gegen Spitzenreiter München: Ein echter Härtetest im ersten Heimspiel des neuen Jahres

3:5! München fügt den Eisbären die erste Heimniederlage der Saison zu

WalkersBaerenNews 2019/2020, #8: Irgendwann reißt jede Serie einmal, aber dass die Heimspielserie der Eisbären Berlin ausgerechnet gegen den Erzrivalen EHC Red Bull München enden würde, musste dann nun doch nicht unbedingt sein. Aber der dreimalige Deutsche Meister verließ im sechsten Heimspiel der Saison als erste Gast-Mannschaft das Eis in der Arena am Ostbahnhof als siegreiche […]

Weiterlesen 3:5! München fügt den Eisbären die erste Heimniederlage der Saison zu

2:4 in München: Mangelnde Chancenverwertung, miserables Unterzahlspiel

Reisen nach München können sich die Eisbären in der Hauptrunde sparen. Am Sonntagnachmittag verloren die Eisbären das zehnte Hauptrundenspiel in Folge beim dreimaligen Meister. 2:4 (0:1,2:2,0:1) hieß es am Ende, dabei wäre mehr möglich gewesen. Wenn, ja wenn man seine Chancen endlich mal besser nutzen würde und man in Unterzahl nicht so anfällig wäre, wie […]

Weiterlesen 2:4 in München: Mangelnde Chancenverwertung, miserables Unterzahlspiel

Marcel Noebels: „Wir müssen von Anfang an bereit sein“

Zweiter Härtetest an diesem Wochenende für die Eisbären Berlin. Nach dem knappen 3:2-Sieg n.V. gestern Abend gegen die Kölner Haie, müssen die Hauptstädter morgen Nachmittag ab 17:00 Uhr beim Vizemeister EHC Red Bull München antreten. Und die haben gestern Abend noch einmal eine gehörige Portion Selbstbewusstsein getankt. Denn die Mannschaft von Ex-Eisbären-Coach Don Jackson zerlegte […]

Weiterlesen Marcel Noebels: „Wir müssen von Anfang an bereit sein“